BMW Mountainbike “All Mountain” – 2013

“Das BMW Mountainbike All Mountain hat das Zeug dazu, ab sofort Freerider, Trail-Liebhaber, Gipfelstürmer und entspannte Tourenfahrer gleichermaßen zu begeistern. Das Bike, das erstmals im BMW Sportkatalog 2013/2014 präsentiert wird, ist eine neue Konstruktion der BMW Ingenieure in Zusammenarbeit mit einem deutschen MTB Spezialisten. Und wie alle Fahrräder aus dem Hause BMW verbindet es außergewöhnliche Optik mit ausgereifter Technik.”

bmw-mountainbike-2013

Das schreibt BMW in der aktuellen Pressemitteilung zu dem Nobel-Hobel auf 2 Rädern! Nobel-Hobel? Überteuert ist es zu einem Preis von 2995 Euro nicht, schließlich sind namhafte Produkte verbaut!

“Das BMW Mountainbike All Mountain bietet ein perfekt abgestimmtes Fahrwerk und einen vollgefederten, hydrogeformten und pulverbeschichteten Aluminiumrahmen. Sein besonderes Design verdankt er einem Herstellungs-verfahren, das sonst nur im Automobilbau zum Einsatz kommt. Dank der Shimano XT Kettenschaltung mit 30 Gängen und der blockierbaren Federgabel lässt sich ein Gipfel locker bewältigen. Der Viergelenk-Hinterbau mit Wippunterdrückung gewährt dabei eine optimale Kraftübertragung. Beim anschließenden Downhill kann sich der Biker ganz auf die hydraulischen Scheibenbremsen verlassen. Der hohe Federungskomfort und das feinfühlige Lenkverhalten des Bikes garantiert auch im Bikepark optimalen Fahrspaß. Das Gewicht von 13,4 kg und die zuverlässige Shimano XT Technik machen das Bike für fast jede Route zum idealen Begleiter. Das Rad ist in mattschwarz lackiert, Details wie der fi’zi:k Sattel; die Crankbrother Felgen und die Wippe sorgen für grüne Akzente.”

Auf den Foto erkennt man vorne und hinten die bewährten Fox-Dämpfer, bzw. die Fox-32 Federgabel und die Fat-Albert Reifen. Mit einem Gewicht von 13,4 kg liegt es noch im Rahmen – denn auch beim Mountainbike setzt man aufs Downsizing.

Quelle: Pressemitteilung BMW – Foto: © BMW 2013

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>