Eintracht Braunschweig hat einen neuen Trikotsponsor!

Trikotwerbung macht Sinn! Warum? Nicht nur wegen den Live-TV Übertragungen, nein – die Fußballer werden fotografiert, Fans kaufen sich die gleichen Trikots und laufen kostenlos Werbung und wenn ein Fußballer nun mal was ganz hervorragendes macht, wird das Video garantiert zum viralen Hit.

seat-eintracht-braunschweig

Zur neuen Fußball-Bundesliga Saison tritt Eintracht Braunschweig mit einem neuen Trikotsponsor an: Die Automobilmarke SEAT engagiert sich ab der kommenden Spielzeit umfassend beim Traditionsclub. SEAT Deutschland Geschäftsführer Manfred Kantner sagte letztens auf der Pressekonferenz im Eintracht Stadion: „Mit Eintracht Braunschweig unterstützen wir eine Mannschaft, die unsere junge und dynamische Marke ausgezeichnet repräsentiert. Sie verkörpert glaubhaft unsere zentralen Markenwerte wie Leidenschaft und Leistung. Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft.“

„Es ist sehr erfreulich, dass wir gemeinsam mit SEAT ein attraktives Sponsoringpaket schnüren konnten“, sagte Eintrachts Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt. „Neben der Präsenz auf dem neuen Trikot wird die starke Identifikation des gesamten Vereins mit der Marke SEAT an vielen Stellen deutlich zu sehen sein.“ So werden beispielsweise die gesamte Mannschaft sowie die Trainer zukünftig mit SEAT-Fahrzeugen fahren. Zudem ist SEAT TV-relevant auch auf Banden, Interviewrückwänden und der Trainingsbekleidung präsent.

Ob SEAT nun auch nur ein Auto mehr verkauft, weil die Spieler ebenfalls SEAT fahren weiß ich nicht, dass sich die Trikotwerbung lohnen wird, würde ich aber unterschreiben! Fußball ist und bleibt ein Massensport.

Quelle: Pressemitteilung SEAT – © Foto: Seat 2013

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>