So leicht kommt man zum Skoda Oldtimer Zertifikat.

ŠKODA bietet nun einen durchaus attraktiven Service für Besitzer historischer ŠKODA Fahrzeuge. Wer einen ŠKODA Klassiker besitzt, kann beim ŠKODA Unternehmensarchiv in Mladá Boleslav ein Zertifikat für seinen Oldtimer beziehen. Als eine Art “Geburtsurkunde” gibt es Auskunft über die Historie sowie alle archivierten Daten des betreffenden Autos.

“Besitzer klassischer Automobile haben eine ganz besondere Beziehung zu ihrem Prunkstück. Sie interessieren sich besonders für die Geschichte ihres Modells. Welche Ausstattung hatte das Fahrzeug bei Auslieferung? Welche Farbe? In welchem Werk wurde es gebaut? Diese und andere Fragen kann ein Zertifikat des Herstellers beantworten. Dafür gibt es bei ŠKODA in der Tschechischen Republik einen speziellen Service.” vermeldet Skoda in einer extra Pressemitteilung und so sieht das Zertifikat dann aus:

skoda-oldtimer-zertifikat

“Interessenten können sich direkt an das ŠKODA Unternehmensarchiv in Mladá Boleslav wenden. Zur Recherche greift das Archiv auf seinen großen Bestand an historischen Wagen- und Motorenbüchern zurück. So können beispielsweise Fahrgestellnummern und Motorkennzeichnungen ermittelt werden, aber oft auch die Farbe des Fahrzeugs bei Auslieferung oder gar der Name des Erstbesitzers.”

Der Archivleiter wird das Zertifikat dann unterschreiben und auf den Namen des Antragsstellers ausstellen, jedes Zertifikat erhält natürlich eine Seriennummer. Die kosten Betragen 1210 Tschechische Kronen (ca. 47 Euro), wenn nicht alle Informationen ermittelbar sind, wird es günstiger. Bei einigen Modellen ist es auch Möglich Kopien der kompletten Archivunterlagen zu bekommen, für den Service nimmt Skoda 2420 CZK was umgerechnet ca. 93 Euro sind. Ein verschwindend geringer Betrag für eine großartige Erinnerung, oder?

“Interessenten aus der Bundesrepublik können ihre Anfrage in Deutsch direkt an das ŠKODA Unternehmensarchiv in Mladá Boleslav richten, Telefon +420 326 8 31133, E-Mail: archiv@skoda-auto.cz. Die Ausstellung des Zertifikats erfolgt in englischer Sprache.”

Foto: Skoda 2013

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>